Flughafen

Flug­aus­fäl­le wegen Coro­na – Frist für Erstat­tun­gen läuft ab

Bis­lang gab es auf­grund der COVID-19-Pan­de­mie vie­le Flug­aus­fäl­le und Rei­se­ein­schrän­kun­gen welt­weit. Vie­le Flug­ge­sell­schaf­ten und Rei­se­ver­an­stal­ter haben in die­ser Zeit fle­xi­ble Stor­nie­rungs- und Erstat­tungs­richt­li­ni­en ein­ge­führt, um den betrof­fe­nen Rei­sen­den entgegenzukommen.

Es ist wich­tig, die jewei­li­gen Bedin­gun­gen und Richt­li­ni­en der Flug­ge­sell­schaf­ten, Rei­se­ver­an­stal­ter und Regie­rungs­stel­len zu über­prü­fen, um Infor­ma­tio­nen über Fris­ten für Erstat­tun­gen und ande­re rele­van­te Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten. Falls Sie von Flug­aus­fäl­len betrof­fen sind und Fra­gen zur Erstat­tung haben, emp­feh­le ich Ihnen, direkt mit der Flug­ge­sell­schaft oder dem Rei­se­ver­an­stal­ter Kon­takt auf­zu­neh­men oder auf deren offi­zi­el­len Web­sites nach aktu­el­len Infor­ma­tio­nen zu suchen.

Bit­te beach­ten Sie, dass es wich­tig ist, aktu­el­le und zuver­läs­si­ge Quel­len zu kon­sul­tie­ren, um genaue Infor­ma­tio­nen zu erhalten.

Mehr: https://www.evz.de/presse/pressemitteilungen/flugausfaelle-wegen-corona-erstattungen.html


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.